Das bewährte und erfolgreiche ERP-System »m+m StahlPLUS« des Softwarehauses markmann + müller setzt auf DynamicsTMNAV von Microsoft auf und ist um ein äußerst interessantes Modul erweitert worden:

Ab sofort steht den Kunden der Herdecker Spezialisten eine elektronische Betriebsdatenerfassung (BDE) zur Verfügung. Ein Angebot, das auf eine große Nachfrage trifft.

Die einfache Erfassung aller wichtigen Betriebsdaten - das ist das anspruchsvolle Ziel, das der Entwicklung des neuen Moduls zugrunde lag. Der Geschäftsführer von markmann + müller, Michael Müller, erklärt:

»Mit der BDE-Lösung wird unsere bewährte ERP-Branchenlösung für die Stahlbranche noch einmal ein ganzes Stück flexibler. Das Hauptaugenmerk der elektronischen Betriebsdatenerfassung liegt dabei ganz klar auf Praxistauglichkeit und einfacher Bedienbarkeit.«

Lesen Sie selbst den aktuellen Pressebericht aus dem Stahlmarkt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen